Nischenseiten Challenge 2015 – Woche 10: E-Book Strategie geändert

In der zehnten Woche der diesjährigen Nischenseiten Challenge habe ich eine gravierende Änderung der bisherigen E-Book Strategie vorgenommen. Wie diese Neuausrichtung im Detail aussieht und was ich mir damit erhoffe, erfährst du in diesem Wochenbericht. Darüber hinaus geht es um die Erschließung neuer Kooperationen und Interview-Partner.

Woche 10: Umstrukturierung und neue Anfragen

Wie du bereits aus meinen vorherigen Wochenberichten weisst, gibt es auf meiner Nischenseite ein kleines E-Book. In dem PDF habe ich auf fünf Seiten insgesamt zehn Tipps – natürlich passend zu der gewählten Nische – zusammengestellt.

Das E-Book dient als Anreiz zur Eintragung in den Newsletter. Zumindest bisher.

Ich habe mich dafür entschieden, die Inhalte des E-Books auf der Website frei zugänglich zu machen

Wieso?

In dem E-Book steckt sehr viel Arbeit. Die Erstellung hat einiges an Zeit gekostet und die darin enthaltenen Texte sind qualitativ sehr gut. Deshalb möchte ich die Inhalte lieber zum ranken nutzen.

Darüber hinaus sehe ich die Chance, da es sich um einen klassischen „Die 10 besten …“-Beitrag handelt, dass der Artikel auf Blogs bzw. Foren gut quer-verlinkt werden könnte. In dieser Hinsicht war ich bereits aktiv und habe einen Kommentar auf 2-3 Blogs – inkl. Backlink zu dem neuen Beitrag – hinterlassen.

Der Newsletter an für sich bleibt trotzdem bestehen. Sobald die Besucherzahlen richtig steigen, sehe ich hier nach wie vor das Potenzial, über neue Beiträge zu berichten und die ein oder andere Produktempfehlung zu integrieren.

Ausweitung des Interview-Bereiches

Bereits in der vergangenen Woche wurden zwei Interviewpartner an die Beantwortung der Fragen erinnert.

In den letzten Tagen habe ich zwei Weitere angeschrieben. Bei der einen Person handelt es sich um eine Expertin, die bereits auf großen Portalen wie u.a. Spiegel Online Rede und Antwort stand.

Beide haben eigene Produkte bzw. Dienstleistungen, die ich im Rahmen des Interviews sehr gut anteasern kann.

Somit sollte für beide Seiten ein Mehrwert entstehen. Zudem bekomme ich in diesem Zuge wieder einen Beitrag für meine Seite geschrieben, ohne selbst aktiv werden zu müssen.

Im Anschluss werde ich wieder nett nach einem Backlink fragen.


Entwicklung von Suchanfragen, Besucherzahlen und Keyword Rankings

In den letzten sieben Tagen sind die Besucherzahlen gestiegen. Die Anzahl der Sitzungen sowie Nutzer legte um 70% deutlich zu. Die Keywords klettern bisher wöchentlich nach oben. Da das Hauptkeyword nach wie vor auf sich warten lässt, habe ich zudem die entsprechende Inhaltsseite noch ein wenig optimiert.

Die untenstehende Grafik von SEORCH veranschaulicht die Indexierung, sowie den Verlauf der Keyword Rankings.

Nischenseiten Challenge 2015 - Woche 10 - Keyword Rankings

Aufgaben für Woche 11:  Interview-Beitrag und Blog-Recherche

In dieser Woche kann ich hoffentlich einen neuen Interview-Beitrag online stellen. Auf jeden Fall werde ich bei den mittlerweile 4 offenen Anfragen nachhaken.

Darüber hinaus werde ich nach Blogs recherchieren, die speziell auf meine Nische ausgerichtet sind. Eventuell kann ich hier weitere Backlinks setzen oder eine Kooperation erwirken.

Statistiken

Anschließend gibt’s noch die aktualisierte Statistik im Hinblick auf Besucherzahlen, Einnahmen und den erbrachten Arbeitsaufwand zur Nischenseiten Challenge 2015.

BeschreibungWoche 12Gesamt
Sitzungen19153
Nutzer17130
Seitenaufrufe34382
Seiten/Sitzung1,792,50
Ø Sitzungsdauer1,18 min1,26 min
Erstellte Inhalte-15 Seiten
Einnahmen--
Ausgaben-19,99 EUR
Zeitaufwand-31 Stunden

Nischenseiten Challenge 2015

Die Wochenberichte zur Nischenseiten Challenge erscheinen immer Montags. In diesen werde ich die durchgeführten Aufgaben im Detail beschreiben. Darüber hinaus gehe ich kurz auf die anstehenden Aufgaben der darauf folgenden Woche ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *